Hütte Rockt Festival 2015

Hütte Rockt Festival – Planungen voll im Gange

In nun nur noch zwei Monaten startet die neunte Auflage des Hütte Rockt Festivals auf dem Festivalgelände an der Bielefelder Straße in Georgsmarienhütte. Der diesjährige Timetable wird zwar erst in den kommenden Wochen veröffentlicht, doch auch jetzt ist schon ein hochkarätiges Festivalprogramm für beide Tage garantiert.

Wie in den letzten Jahren wird es einen abwechslungsreichen Mix aus deutschlandweit bekannten Bands wie z.b. JBO und The Intersphere Newcomern á la Hi! Spencer und La Confianza oder Lokalmatadoren wie der Frog Bog Dosenband geben.

Ein wichtiger Aspekt bei der Planung des diesjährigen Festivals war auch die in den letzten Jahren nicht immer optimale Situation mit weiten Wegen zwischen Parkplätzen und Festivalgelände zu verbessern. Zudem sollten die Möglichkeiten für Wohnmobile verbessert werden, da diese nicht auf dem Zeltplatz parken können.

Erstmals steht nun ein Parkplatz für jedermann direkt gegenüber dem Festivalgelände zur Verfügung. Dort besteht auch die Möglichkeit mit einem Wohnmobil zu campen und das Festival zu genießen.

Karten gibt es wie gehabt an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter bei dem Ticketdienstleister AD-Ticket oder auf www.huette-rockt.de für 25 Euro. Dort finden sich auch alle Infos zum Programm sowie weitere Informationen zur Anreise, zum Zelten und zum Event.

Fotos: André Havergo , Text: Pressemitteilung