SKINDRED und ZEBRAHEAD ab Ende November gemeinsam auf Tour

SKINDRED spielen ihren Ragga-Metal immer unter Volldampf und haben damit jedes Publikum in die verschwitzte Ekstase stürzen lassen. ZEBRAHEAD wiederum rauschen gerne mit ihrem Orange-Country-Party-Punkrock durch die Hallen und hinterlassen dort in jedem Falle zebrahead-wtp-2015-officialshotekstatische und verschwitzte Fans. Wie soll das erst werden, wenn die Waliser und die Kalifornier gemeinsam auf Tour gehen? Das lässt sich ausprobieren, wenn SKINDRED und ZEBRAHEAD im November und Dezember gemeinsam unsere Bühnen bespielen und als Doppelheadliner um die Wette rocken. Zusammen auf der Bühne zu stehen, das sind die beiden Bands bereits gewohnt. Auf dem Hurricane & Southside Festival 2014 sowie 2016 teilten sich SKINDREAD & ZEBRAHEAD die Bühne – daraus ging auch die Idee hervor, im Doppelpack auf Tournee zu gehen. Beide Bands haben im vergangenen Jahr eine neue Platte vorgelegt: „Walk The Plank“ fordern ZEBRAHEAD, und mit „Volume“ führen SKINDRED rund um Frontmann Benji Webbe ihren Dub War weiter. Und wenn man sich dann noch überlegt, dass ZEBRAHEAD ebenso wenig vor Sprechgesang und Ska-Anklängen zurückschrecken wie SKINDRED neben ihrem Rap und dem funky Bass auch schweren Punk spielen können, erahnt man ungefähr, mit welcher physischen Kraft uns die Auftritte der beiden legendären Combos entgegenkommen werden. Besucher sollten also schon jetzt anfangen zu trainieren, damit die Kondition für einen langen Partyabend im Moshpit reicht. Denn wenn zwei Bands mit dieser Intensität auf der Bühne stehen, wird die Energie, die durch die Speaker strahlt vervierfacht. Mindestens.

Präsentiert wird die Tour von SLAM, Metal.de und EMP.

29.11.2016 Berlin – Columbia Theater

30.11.2016 Würzburg – Posthalle

01.12.2016 CH – Wetzikon – Hall Of Fame

02.12.2016 A – Saalbach – Hinterglemm Bergfestival

06.12.2016 Leipzig – Conne Island

07.12.2016 Hamburg – Markthalle

08.12.2016 Münster – Skaters Palace

09.12.2016 Wiesbaden – Schlachthof

10.12.2016 Kiel – Max

11.12.2016 Hannover – Faust

13.12.2016 Köln – Essigfabrik

14.12.2016 Saarbrücken – Garage

15.12.2016 Erfurt – HsD

Regulär gibt es Tickets für die Clubshows für 22 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Text und Foto: FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH